Logo InterCard AG Informationssysteme
Logo InterCard AG Informationssysteme

FAQ Categories: Zeiterfassung

Ist das die Zeiterfassung auch mit Zutrittskontrolle und elektronischen Schließfächern kombinierbar?

Ja das ist möglich und auch ein Alleinstellungsmerkmal von InterCard. Neben der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle können auch Raumbuchungen und der Zugang zu elektronischen Schließfächern über ein zentrales System gesteuert und verwaltet werden. Und für den Zugang ist nur ein „Schlüssel“ (Chipkarte/Transponder/App) notwendig.

11. März 2022|Kategorien: , |

Enthält die Zeiterfassung von InterCard einen Workflow für Abwesenheiten und Korrekturen?

Mit dem integrierten Workflow im Zeiterfassungssystem von InterCard können Anträge auf Zeitkorrekturen, Urlaub, Dienstreise und andere Abwesenheiten online an Vorgesetzte oder Stellvertreter übermittelt und von diesen genehmigt werden. Der Wegfall von Papierbelegen und Postlaufzeiten reduziert den Arbeitsaufwand und beschleunigt Organisationsprozesse.

11. März 2022|Kategorien: , |

Kann man mit dem Zeiterfassungssystem von InterCard auch Dienstpläne erstellen und verwalten?

Das Modul Dienstplanung ergänzt die Zeiterfassungssoftware und ist einsetzbar in allen Branchen und Betriebsgrößen. Soll-Dienstpläne können erstellt, verwaltet und mit den realen Arbeitszeiten verglichen werden. Die Stammdaten der Mitarbeiter werden mit Angaben zu Qualifikationen, speziellen Befähigungen und Beschäftigungsverhältnissen ergänzt. Unterbesetzungen, Überschneidungen und andere Konflikte werden vom System erkannt.

11. März 2022|Kategorien: , |

Ist die Zeiterfassung von InterCard für alle Arbeitszeitmodelle nutzbar?

Die Zeiterfassungssystem von InterCard ist grundsätzlich für alle Arbeitszeitmodelle anpassbar. Die betrieblichen Regelungen zur Arbeitszeit bilden eine wesentliche Grundlage für unser Zeiterfassungssystem. Soll-Arbeitszeiten können erstellt, verwaltet und mit den realen Arbeitszeiten verglichen werden. Maximale Arbeitszeiten, Pausenregelungen und Ruhezeiten sind standardmäßig auf Basis der gültigen Gesetze hinterlegt und können jederzeit an [...]

11. März 2022|Kategorien: , |

Entspricht die Zeiterfassung von InterCard dem Arbeitsschutzgesetz und der Regelung zur verpflichtenden Zeiterfassung sowie der DSGVO?

Absolut. Das Zeiterfassungssystem von InterCard arbeitet gesetzeskonform und entspricht dem Mindestlohngesetz, dem Arbeitszeitgesetz, der DSGVO und der künftigen Pflicht zur Arbeitszeiterfassung (Basis EUGH). Aber auch abrechnungskonforme Nachweise für Kurzarbeit und Fördermittel können mit dem InterCard Zeiterfassungssystem generiert werden.

25. Februar 2022|Kategorien: , |

Welche Vorteile hat der Einsatz einer Stempeluhr?

Mit der Stempeluhr (Zeiterfassungsterminal) von InterCard können Arbeits- und Fehlzeiten gebucht sowie Zeit- und Urlaubskonten abgerufen per Chipkarte/Transponder oder per Smartphone abgerufen werden. Die Übertragung der Daten zwischen der Stempeluhr und dem Server erfolgt verschlüsselt. Steht der Server nicht zur Verfügung, arbeitet das Zeiterfassungsterminal offline weiter. Neben der Zeiterfassung können [...]

25. Februar 2022|Kategorien: , |

Ist die Zeiterfassung auch mobil per Zeiterfassung App und per Terminal möglich?

InterCard ermöglicht die Zeiterfassung auch per Smartphone App und per Terminal. Damit können Unternehmen sowohl Dienstgänge und Dienstreisen der Mitarbeiter als auch die Tätigkeiten im Homeoffice transparent verfolgen und nachweisen. Und alle Mitarbeiter, die ins Unternehmen kommen, haben jederzeit die Möglichkeit, das Zeiterfassungsterminal per Chipkarte oder Transponder zu nutzen.

25. Februar 2022|Kategorien: , |

Welche Vorteile hat der Einsatz einer eines elektronischen Zeiterfassungssystems?

Ein elektronisches Zeiterfassungssysteme ermöglicht flexible Arbeitszeitgestaltung, Gleitzeit und Jahresarbeitszeitkonten. Das Personalmanagement wird flexibler, Abwesenheits- und Fehlzeiten lassen sich schnell und übersichtlich verwalten und ein automatisiertes Reporting vereinfacht die Nachweisführung für die Zeiterfassung der Mitarbeiter deutlich. Somit ist es möglich, Arbeitszeiten schnell, präzise, ressourcenschonend, datensicher und gesetzeskonform zu dokumentieren.

25. Februar 2022|Kategorien: , |
Nach oben