Bezahlautomaten
für Bibliotheken

Bibliotheksgebühren
am Automaten bezahlen

Mit smart.BOOK können Ihre Besucher ganz einfach Bi­blio­theks­ge­büh­ren am Automaten bezahlen — in jedem System mit Bar­code oder Chipkarte.

Die Besucher Ihrer Bibliothek identifizieren sich am Automaten mit dem Papierausweis oder ihrer Chipkarte: Das Kundenkonto wird geöffnet und auf dem großen Display werden die offenen Gebühren angezeigt.

Bibliotheksgebühren
am Automaten bezahlen

Mit smart.BOOK können Ihre Besucher ganz einfach Bi­blio­theks­ge­büh­ren am Automaten bezahlen — in jedem System mit Bar­code oder Chipkarte.

Die Besucher Ihrer Bibliothek identifizieren sich am Automaten mit dem Papierausweis oder ihrer Chipkarte: Das Kundenkonto wird geöffnet und auf dem großen Display werden die offenen Gebühren angezeigt.

Bezahlen und wieder ausleihen

Das Bezahlsystem ist direkt mit dem Aus­leih­sys­tem verbunden, so dass nach Bezahlen der Gebühren sofort wieder Bücher aus­ge­lie­hen werden können.

Neben den Bibliotheksgebühren können Ihre Besucher am Au­to­ma­ten optional auch wei­te­re Produkte, Gutscheine, Tickets oder Ge­büh­ren für Schließfächer bezahlen.

Bezahlen und wieder ausleihen

Das Bezahlsystem ist direkt mit dem Aus­leih­sys­tem verbunden, so dass nach Bezahlen der Gebühren sofort wieder Bücher aus­ge­lie­hen werden können.

Neben den Bibliotheksgebühren können Ihre Besucher am Au­to­ma­ten optional auch wei­te­re Produkte, Gutscheine, Tickets oder Ge­büh­ren für Schließfächer bezahlen.

Für Barcode oder Chipkarte

Sie verfügen bereits über ein Bibliotheks­system mit Barcode auf einem Papieraus­weis oder Sie haben sich für ein Chip­kar­ten­­sys­tem entschieden?

In jedem Fall haben wir das passende Ab­rech­nungs­sys­tem, die entsprechenden Au­to­ma­ten und die Systeme, um Ausweise zu er­stel­len.

Für Barcode oder Chipkarte

Sie verfügen bereits über ein Bibliotheks­system mit Barcode auf einem Papieraus­weis oder Sie haben sich für ein Chip­kar­ten­­sys­tem entschieden?

In jedem Fall haben wir das passende Ab­rech­nungs­sys­tem, die entsprechenden Au­to­ma­ten und die Systeme, um Ausweise zu er­stel­len.

Flexibel bezahlen in allen Varianten

Beispielbild für das Bezahlen in Bibliotheken mit Bargeld

Mit Bargeld bezahlen

In der einfachsten Variante werden Bi­blio­theks­ge­büh­ren mit Bargeld bezahlt. Restgeld wird aus dem Münzhopper zurückerstattet.

Beispielbild für das Bezahlen in Bibliotheken per Lastschrift oder EC-Cash

Per Lastschrift oder ec-Cash bezahlen

Bei der Bezahlung mit giro­card unterstützt smart.BOOK die beiden Zahlungsformen Elek­tro­ni­sches Last­schrift­ver­fah­ren und ec-Cash.

Beispielbild für das Bezahlen mit der Chipkarte in Bibliotheken

Mit der Chipkarte bezahlen

Sollten Sie ein Chip­kar­ten­sys­tem von Inter­Card nutzen, können Bibliotheksgebühren und an­de­re Zah­lungs­vor­gän­ge auch direkt von der Chip­kar­te abgebucht werden.

Aufladeautomat smart.BOOK mit Shopfunktion
Bildschirm des Aufladeautomaten smart.BOOK mit Shopfunktion

smart.BOOK mit Shop­funk­tion – Einkaufen, Tickets und Gutscheine lösen

Mit der Shopfunktion von smart.BOOK kön­nen Sie zusätzlich alle Zah­lungsvorgänge ab­de­cken, die über die normalen Bi­blio­theks­ge­büh­ren hin­ausgehen: Zum Beispiel den Verkauf zusätzlicher Produkte wie USB-Sticks, Fern­leih­schecks oder sogar Ein­tritts­kar­ten.

Über den großen 12“ Touch-Panel- Monitor mit intuitiver Benutzerführung können Ihre Nutzer einen Artikel auswählen, bezahlen und einen Bon dafür ausdrucken lassen. Mit diesem Bon kann die Ware abgeholt, die Zahlung nach­ge­wie­sen oder eine Veranstal­tung betreten wer­den.

Beispielbild für den Aufladeautomaten smart.BOOK mit Schließfachfunktion
Bildschirm des Aufladeautomaten smart.BOOK mit Schließfachfunktion

smart.BOOK mit Schließ­fach­funk­tion – Schließ­fach­ge­büh­ren bezahlen

Sie nutzen das Chip­­kar­­ten­­sys­­tem mit Schließ­­funk­­tion von InterCard, mit dem auch Schlös­ser verriegelt und geöffnet werden können?

Dann lassen sich mit smart.BOOK auch die Nutzungs- und Über­­zie­­hungs­­­ge­­büh­­ren für Schließ­­fä­­cher bezahlen.

Das Schloss wird mit der Chipkarte ver­­rie­­gelt. Vor dem erneuten Öffnen des Schlosses wer­den die Ge­­büh­­ren am Automaten per Chip­­kar­­te be­­gli­­chen. Ihre Besucher führen die Karte in den Au­­to­­ma­­ten ein, die Ge­­büh­­ren werden be­zahlt und das Schloss lässt sich mit der Karte wieder öff­­nen.

Informieren Sie sich auch über das chip­­kar­­ten­­ba­­sier­­te Schließfachsystem und andere Produkte aus un­­se­­rem Bereich Zutrittskontrolle.

Ihre persönlichen Sys­tem­­bera­te­rin­nen und -berater

Für jedes Thema und alle Regionen der richtige Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Unternehmen / Behörden / Organisationen / Institutionen

Kliniken / Pflege / Medizin

Julia Schmitt

Julia Schmitt

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 45

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)173 309 35 19

j.schmitt@secanda.com

Outlook-Kontakt
Margit Mauch

Margit Mauch

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 32

+49 (0)7720 99 45 10

m.mauch@secanda.com

Outlook-Kontakt

Kliniken / Pflege / Medizin

Andrea Sake

Andrea Sake

InterCard GmbH Kartensysteme
Ettischlebener Weg 20c
99310 Bösleben-Wüllersleben

+49 (0)7720 99 45 41

 +49 (0)172 767 48 85

a.sake@secanda.com

Outlook-Kontakt

Universitäten / Hochschulen / Studierendenwerke / Sonst. Bildungseinrichtungen

Berlin, Brandenburg, Sachsen, Ostdeutschland

Vertriebsleiter

Johannes Kohlen

Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Marco Baumgartner

NRW, Rheinland-Pfalz, Norddeutschland

Thomas Eiteneuer

Bayern, Thüringen, Österreich

David Haiduk

David Haiduk

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 49

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)172 724 03 77

d.haiduk@secanda.com

Outlook-Kontakt

CUSTOMER CARE / KUNDENBETREUUNG

DEUTSCHLAND MITTE UND SÜDEN

Johannes Kohlen

Alina Eisenbeiß

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 89

+49 (0)7720 99 45 10

a.eisenbeiss@secanda.com

Outlook-Kontakt

DEUTSCHLAND NORDEN

Sinha Hobohm

Sinha Hobohm

InterCard GmbH Kartensysteme
Im Nordfeld 5
29336 Nienhagen (b. Celle)

+49 (0)7720 99 45 20

+49 (0)5144 608 49 38

s.hobohm@secanda.com

Outlook-Kontakt