Das Bezahlmodul
für Verkaufsautomaten

Das Bezahlmodul für Verkaufsautomaten

Jeden Verkaufsautomaten und die Kaffeemaschine auf bar­geld­lo­se Bezahlung um­stel­len

Mit dem vend.IN Bezahlmodul können alle Ver­kaufs­automaten für Ge­tränke, Snacks oder Zu­be­hör und auch Kaffeemaschinen auf bar­geld­lo­se Bezahlung umgestellt wer­den. Hierfür er­set­zen oder ergänzen Sie lediglich den Münz­ein­wurf am Automa­ten durch das vend.IN Be­zahl­mo­dul.

Das vend.IN Bezahlmodul ist mit einem 2,8“ Touchscreen und einer farblichen LED-Sta­tus­an­zei­ge am Leser ausgestattet.

Es ist mit dem marktüblichen MDB-Pro­to­koll kompatibel und kann in alle gängigen Ver­kaufs­au­to­ma­ten eingebaut wer­den. Der Datenabruf und Fernwartung sind über das Netzwerk mög­lich.

Prospekt

Jeden Verkaufsautomaten und die Kaffeemaschine auf bar­geld­lo­se Bezahlung um­stel­len

Mit dem vend.IN Bezahlmodul können alle Ver­kaufs­automaten für Ge­tränke, Snacks oder Zu­be­hör und auch Kaffeemaschinen auf bar­geld­lo­se Bezahlung umgestellt wer­den. Hierfür er­set­zen oder ergänzen Sie lediglich den Münz­ein­wurf am Automa­ten durch das vend.IN Be­zahl­mo­dul.

Das vend.IN Bezahlmodul ist mit einem 2,8“ Touchscreen und einer farblichen LED-Sta­tus­an­zei­ge am Leser ausgestattet.

Es ist mit dem marktüblichen MDB-Pro­to­koll kompatibel und kann in alle gängigen Ver­kaufs­au­to­ma­ten eingebaut wer­den. Der Datenabruf und Fernwartung sind über das Netzwerk mög­lich.

Prospekt
Beispielbild für mobiles Bezahlen am Kaffeeautomaten

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Reicht das Guthaben für eine Bezahlung nicht aus, lässt es sich direkt an Ort und Stelle mit dem Bezahlmodul vend.IN auch wieder auf­la­den. Hierfür genügt die Einbindung in das op­tio­na­le Autoload-Verfahren.

So kann der Nutzer auch dann Waren kaufen, wenn das Gut­haben aufge­braucht ist.

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Reicht das Guthaben für eine Bezahlung nicht aus, lässt es sich direkt an Ort und Stelle mit dem Bezahlmodul vend.IN auch wieder auf­la­den. Hierfür genügt die Einbindung in das op­tio­na­le Autoload-Verfahren.

So kann der Nutzer auch dann Waren kaufen, wenn das Guthaben aufge­braucht ist.

Pfand gutschreiben

Mit dem Bezahlmodul vend.IN lassen sich Be­trä­ge nicht nur abbuchen, sondern auch gut­schrei­ben. So kann das Modul in einem Rück­nah­me­automaten auch den Pfandbetrag auf das Gut­ha­ben­kon­to zurückerstatten.

Pfand gutschreiben

Mit dem Bezahlmodul vend.IN lassen sich Be­trä­ge nicht nur abbuchen, sondern auch gut­schrei­ben. So kann das Modul in einem Rück­nah­me­automaten auch den Pfandbetrag auf das Gut­ha­ben­kon­to zurückerstatten.

Aufladen der Chipkarte am Pfandautomaten mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

An allen Automaten bargeldlos bezahlen oder Pfand auf das Gut­ha­ben­konto gutschreiben lassen

Zwei Kaffeautomaten mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Kaffee- und Heißgetränke

Ihre Kunden melden sich mit Chipkar­te oder App am vend.IN Modul an. Sie wählen dann am Automaten das ge­wünschte Getränk aus und bezahlen es anschließend vom eigenen Gut­ha­ben.

Bietet Ihr Automat keine Möglichkeit, ein Be­zahlmodul einzubauen, lässt sich das vend.IN alternativ mit einem separaten Beistellgehäuse an Ihren Automaten an­schlie­ßen. So können Ihre Nutzer zum Beispiel auch an der Kaf­fee­ma­schi­ne bar­geld­los bezahlen.

Zwei Verkaufsautomaten mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Waren und Snacks

Egal, ob Ihre Studierenden Snacks, Materialien, Zubehör oder auch Droge­rieartikel am Au­to­ma­ten kaufen wollen, sie bezahlen alles bar­geld­los mit Chipkarte oder App vom Gut­ha­ben­kon­to.

Pfandautomat mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Leergut bargeldlos abwickeln

Die aufwendige Bar­aus­zah­lung des Pfands entfällt, denn mit dem Bezahlmodul vend.IN kann Ihr Rück­nahmeautomat den Pfandbetrag direkt auf das Guthabenkonto buchen.

Die Rücknahme von Flaschen, Dosen oder Kaffeebechern lässt sich dadurch vollständig automatisieren.

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Die optionale Autoload-Funktion

vendIN autoload Modul zur Aufladung von Guthaben am Automaten

Beim Autoload-Verfahren wird das Guthaben eines Nut­zers aufgeladen, sobald ein vor­ge­ge­be­ner Min­dest­be­trag unterschritten wird.

Stellt das vend.IN Bezahlmodul fest, dass das Guthaben nicht aus­reicht, lädt das Terminal den Auflade­betrag au­to­ma­tisch oder nach optiona­ler Zustimmung des Nut­zers auf das Guthabenkonto.

vendIN autoload Modul zur Aufladung von Guthaben am Automaten

Die Höhe des Aufladebetrags wird von Ihren Nutzern schon vorher fest­gelegt. Der Auf­la­de­be­trag wird beim Aufladevorgang nur noch auf dem Touchscreen be­stä­tigt.

Der Aufladebetrag wird hierbei entwe­der per Lastschrift vom Bankkonto des Nutzers ein­ge­zo­gen oder über einen Online-Bezahldienst wie zum Beispiel PayPal beglichen.

Ihre persönlichen Sys­tem­be­ra­te­rin­nen und -berater

Für jedes Thema und alle Regionen der richtige Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Unternehmen / Behörden / Organisationen / Institutionen

Kliniken / Pflege / Medizin

Julia Schmitt

Julia Schmitt

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 45

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)173 309 35 19

j.schmitt@intercard.org

Outlook-Kontakt
Margit Mauch

Margit Mauch

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 32

+49 (0)7720 99 45 10

m.mauch@intercard.org

Outlook-Kontakt
David Haiduk

David Haiduk

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 49

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)172 724 03 77

d.haiduk@intercard.org

Outlook-Kontakt
Maik Pogoda

Maik Pogoda

InterCard GmbH Kartensysteme
Richard-Wagner-Straße 36
16515 Oranienburg

+49 (0)7720 99 45 69

+49 (0)7720 99 45 10

+49 (0)151 587 587 35

m.pogoda@intercard.org

Outlook-Kontakt

Kliniken / Pflege / Medizin

Andrea Sake

Andrea Sake

InterCard GmbH Kartensysteme
Ettischlebener Weg 20c
99310 Bösleben-Wüllersleben

+49 (0)7720 99 45 41

 +49 (0)172 767 48 85

a.sake@intercard.org

Outlook-Kontakt

Universitäten / Hochschulen / Studierendenwerke / Sonst. Bildungseinrichtungen

Berlin, Brandenburg, Sachsen, Ostdeutschland

Vertriebsleiter

Johannes Kohlen

Johannes Kohlen

InterCard GmbH Kartensysteme
Im Obstgarten 37
53639 Königswinter

+49 (0)2244 876 28 42

+49 (0)2244 876 28 43

 +49 (0)173 309 35 22

j.kohlen@intercard.org

Outlook-Kontakt

Bayern, Thüringen, Österreich

Johannes Kohlen

Kerstin Schaller

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 87

+49 (0)7720 99 45 10

k.schaller@intercard.org

Outlook-Kontakt

Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Marco Baumgartner

Marco Baumgartner

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 43

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)173 309 35 18

m.baumgartner@intercard.org

Outlook-Kontakt

Schweiz, Polyright AG

Andreas Dolder

Andreas Dolder

Polyright AG
Adlikerstrasse 290
CH-8105 Regensdorf bei Zürich

+41 (0)27 303 50 60

 +41 (0)79 489 10 96

andreas.dolder@polyright.com

Outlook-Kontakt

NRW, Rheinland-Pfalz, Norddeutschland

NRW, Rheinland-Pfalz, Norddeutschland

Thomas Eiteneuer

Thomas Eiteneuer

InterCard GmbH Kartensysteme
Lerchenstr. 99a
51597 Morsbach

+49 (0)7720 99 45 53

+49 (0)2294 90 90 02

 +49 (0)173 309 35 09

t.eiteneuer@intercard.org

Outlook-Kontakt

International, Polyright AG

Fritz Klose

Sébastien Dayer

Polyright AG
Promenade du Canal 83
CH-1950 Sion

+41 (0)27 303 50 00

 +41 (0)27 303 50 01

sebastien.dayer@polyright.com

Outlook-Kontakt

CUSTOMER CARE / KUNDENBETREUUNG

DEUTSCHLAND MITTE UND SÜDEN

Johannes Kohlen

Alina Eisenbeiß

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 89

+49 (0)7720 99 45 10

a.eisenbeiss@intercard.org

Outlook-Kontakt

DEUTSCHLAND NORDEN

Sinha Hobohm

Sinha Hobohm

InterCard GmbH Kartensysteme
Im Nordfeld 5
29336 Nienhagen (b. Celle)

+49 (0)7720 99 45 20

+49 (0)5144 608 49 38

s.hobohm@intercard.org

Outlook-Kontakt